Die schönste Strände Südfrankreichs – 5 Traumstrände für deinen Frankreichurlaub

Die schönste Strände Südfrankreichs - 5 Traumstrände für deinen Frankreichurlaub

Südfrankreich gehört mit zu den beliebtesten Reisezielen deutscher Touristen. Das ist auch kein Wunder! Denn schaut man sich die wunderschönen Orte der Cote d’Azur an und ihre Traumstrände verschlägt es fast jedes Travelerherz an einen der schönsten Strände Südfrankreichs. Heute gibt es die schönsten Strände Südfrankreichs und der Cote d’Azur auf einen Blick. 

Plages des Sablettes Menton

Über den Plages des Sablettes habe ich bereits in meinem Menton Reiseguide berichtet. Für mich ist er der absolut schönste Strand Südfrankreichs. Der schöne saubere Strand, das seichte Wasser, die tolle Promenade und der absolut atemberaubende Blick auf die Landschaft und die Stadt Menton überzeugen einfach. 

Nizza Stadtstrand 

Nizza ist die größte Stadt der Cote d’Azur und bietet auch viele Strände. Die schönsten Strände sind Privatstrände, zu denen du nur Zugang mit einer Hotelbuchung hast. Aber die öffentlichen Strände liegen Abschnittsweise zwischen den privaten und so hast du in Nizza an fast jeder Ecke einen tollen Platz für deinen Badeurlaub. 

Villefranche-sur-Mer

Villefranche sur Mer ist nur 7km von Nizza entfernt und etwa eine 10 minütige Zugfahrt. Die Strandbucht ist nicht sehr groß und daher schnell überfüllt. Hier solltest du rechtzeitig kommen und bring einen kleinen Snack und genügend Wasser mit. Die Stadt ist zwar in der Nähe dieses Traumstrands, aber man hat nicht den Comfort einer direkten Strandpromenade.

 Paloma Beach

Der Paloma Beach in Saint Laurent Cap Ferrat ist ein malerischer kleiner Strand mit einem tollen Ausblick. Die kleine Bucht war lange Zeit auch ein Geheimtipp, heute ist Sie auch gut besucht. Die Parkplätze sind sehr knapp, aber vom Hafen zum Strand sind es keine 10 min.

Cap d’Ail: Plage Mala

Wer einen noch eher unbekannteren Strand in Südfrankreich sucht und fit für Abenteuer ist, der ist in Cap d’Ail genau richtig. Hier findest du den Plage Mala, von dem aus man einen tollen Blick auf den vorrigen schönsten Strand in Südfrankreich erhaschen kann. Wichtig ist, dass die Sonne erst gegen Mittag hinter der Landschaft hervorkommt und man sollte Fit sein für den Abstieg zur Bucht und später den Treppenaufstieg.

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Fashionblog Whitelilystyle