Der Trend für den Frühling 2017 – Layering

Der Trend für den Frühling 2017 – Layering

Gerade für Deutschlands typisches, unbeständiges Wetter ist es nicht leicht das passende Outfit zu finden. Manchmal kann das Wetter sehr stark schwanken und wenn man den ganze Tag unterwegs ist, muss man für Temperaturschwankungen um 10°C  gewappnet sein. Da bietet sich eine altbewährte Technik der Modeexperten an- das Layering!

Layering- so geht es richtig!

Beim Layering geht es darum mehrere Schichten an Kleidung übereinander zu tragen. Dies sollte natürlich auf einem stilsicheren Weg geschehen. Es sollten nicht zu viele Lagen verwendet werden, um die 4 Lagen sind vollkommen ausreichend. Dabei auch ein eng anliegendes Basic-Teil tragen. Gerade der Lagenlook kann optisch etwas aufplustern, wobei wir dem mit gezielt eingesetzten Accessoires entgegenwirken können. Auch ein schmaler Gürtel über einem Cardigan kann den Look eleganter wirken lassen und die etwas Taille betonen. Als Layering Neuling ist es am besten, man entscheidet sich für Stücke der gleichen Farbfamilie und stimmt das Outfit nach dem Stil ab.

Der Klassiker

Bei der Farbwahl fiel die Entscheidung auf schwarz und grau, um noch einen Farbtupfer zu schaffen trage ich über dem Cardigan noch einen ärmellosen Trenchcoat. Das tolle an diesem Outfit ist, dass die Schichten sehr leicht abgenommen werden können. Außerdem kann man den Trenchcoat auch ohne Cardigan darunter kombinieren.

Layering Mode Trend Schichten richtig

Layering so geht es richtig trendSchichten grau schwarz Layering

 

 

 

 

Alle Wege führen zum Ziel

Den Modedesignern sind in Bezug zur Kreativität keine Grenzen gesetzt und deshalb hat sich eine Diversität an Layering-Möglichkeiten entwickelt. Neben der typischen “Mehr ist Mehr” Variante gibt es noch einige Top über shirt Layering Trendalltagstauglichere Kombinationen. Bereits im Sommer 2016 überkam uns eine Welle des “Top über Shirt”Trends, den es in jedem Geschäft zu sehen gab und heute noch oft vorzufinden ist. Dabei wird über ein T-Shirt mit Rundhalsausschnitt ein Top mit Spaghetti Trägern oder ein Slip Dress getragen.

 

Alternatives Layering- Mein Favorit

Layering Hemd unter Oberteil PulloverOutfit Layering Hemd unter Oberteil Trend blogger münchen Outfit

Meine liebste Variante des Layerings ist nicht sehr auffällig und kann im Alltag super getragen werden. Über ein Hemd wird ein Pullover getragen. Im Idealfall ist das Hemd in einer neutralen Farbe oder man entscheidet sich direkt für ein Jeanshemd.

Haare blogger long hair braune haare

Kette Schmuck Blogger style Outfit

 

Folge:
Susi

Seit 2017 blogge ich nun auf whitelilystyle.de. Was als Hobby angefangen hat ist nun zur echten Leidenschaft geworden. Neben Styling Tipps, Reiseberichten und Mode Trends, erwarten dich auch Beauty und Interior Themen.
Viel Spaß beim Lesen! ❤

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.