Was zieht man bei 10 grad an? Outfit Ideen für Temperaturen um die 10 Grad

Was zieht man bei 10 grad an Outfit Ideen für Temperaturen um die 10 Grad

*enthält Affiliate Links

Temperaturen können sich total unterschiedlich anfühlen, 10 Grad sind nicht gleich 10 Grad. Deshalb solltest du vorab immer den Wetterbericht checken. Bei Regen und Wind fühlt es sich anders an als bei Sonnenschein, daher stellt sich dann häufig die Frage, was ziehe ich heute an? Damit du gut geschützt durch jede Wetterlage kommst zeige ich dir heute ein paar Outfit Ideen. Was zieht man bei 10 Gad an? Mit der richtigen Kleidung und den passenden Styling Tipps findest du das perfekte Outfit Ideen für die Übergangszeit. 

Das kannst du bei 10 Grad und Regen, Wind und Wetter anziehen

Bei schlechtem Wetter mit Wind und Regen ist gute Funktionskleidung das wichtigste. Denn dann können sich 10 Grad auch schon mal wie Minusgrade anfühlen. Wichtig dabei ist, eine Wind- und wasserdichte Regenjacke, die am besten noch eine Wärmefunktion bietet. Diese kann auch stylisch aussehen und mit einem Mantel stylst du auch elegante Looks ganz einfach. Darunter kannst du einen dünnen Kaschmirpullover tragen oder einen Layering Look mit Cardigan. Was Schuhe angeht sollten diese Wetterfest sein und aus Leder oder Lederimitat bestehen. Damit deine Lieblingsschuhe dann aber nicht kaputt gehen, solltest du Imprägnierspray nutzen. Diese Kleidungstücke kannst du super bei 10 Grad Wetter tragen:

Was ziehe ich bei 10 Grad und Sonnenschein an ? Outfit Ideen für lauwarmes Wetter

Bei 10 Grad und Sonnenschein kannst du schon ruhig etwas Variation in deinen Look bringen. Jetzt ist die perfekte Zeit für Röcke oder Ledershorts gepaart mit der passenden Strumpfhose. Auch Westen sind möglich, allerdings solltest du trotzdem auf Layering setzen und mehrere Schichten tragen. Falls das Wetter doch mal umschlägt kannst du eine Schicht aus oder anziehen. Die Füße solltest du in jedem Fall mit kuschligen Socken warm halten. Wichtig ist die Füße und die Körpermitte warmzuhalten, denn wenn diese kühl werden, frieren wir schneller. 

Was zieht man bei 10 Grad in der Übergangszeit an – Der richtige Layering Look 

Generell ist Thermokleidung bei 10 Grad ein guter Styling Begleiter. Je nachdem wo du schnell frierst solltest du diese Körperregionen immer mit warmer Kleidung warm halten. Außerdem gilt es, besser zu warm, als zu kalt anziehen. Mehre Schichten Kleidung halten warm und du kannst jede Schicht des Zwiebellooks ausziehen, falls es zu warm wird. 

Was zieht man bei 10 grad an? Outfit Ideen für Temperaturen um die 10 Grad
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter Fashionblog Whitelilystyle
Whitelilystyle Like to know it – Shop my Outfit