Ein Wochenende in Prag I Reisetipps

Ein Wochenende in Prag I Reisetipps

Vor einigen Wochen war ich für eine Kurzreise in der “goldenen Stadt” Prag unterwegs. Heute zeige ich euch, wo wir in Prag  unterwegs waren und was wir bei unserer Kurzreise alles gesehen haben. Außerdem gibt es meine persönlichen Highlights und Tipps für eure Reise. Natürlich gibt es noch viel mehr zu entdecken.

Reisetipps: Highlights und Sehenswertes

ein Wochenende in Prag Reisetipps Reiseblog Aussicht Moldau

Zuerst ein kleiner Tipp für die, die mit dem Auto anreisen. Lasst euch von eurem Navi zur Karlsbrücke führen, denn entlang der Moldau gibt es viele Möglichkeiten auch günstig zu parken. Am besten ihr parkt in einem Parkhaus, es gibt zwar verschiedene Zonen mit vorgegebener Höchstparkdauer. Jedoch sind die meisten für die Anwohner reserviert. Noch besser ist es natürlich, wenn euer Hotel ein Parkplatz anbietet.

Durch die günstige Parklage hatten wir es nicht weit zu unserem ersten Ziel, die Karlsbrücke. Entlang der Moldau gibt es eine wunderschöne Promenade, die sich super für einen Spaziergang eignet. Von hier hat man einen tollen Blick auf die Prager Burg auf der anderen Seite der Moldau.

 

Ich kann euch nur empfehlen  morgens oder in den frühen Abendstunden auf die Karlsbrücke zu gehen. Man kann dann traumhafte Bilder mit Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang aufnehmen und hat mit etwas Glück eine halbwegs „leere“ Brücke.

 

Das zweite Highlight und für mich ein Muss, ist die Prager Burg. Es ist doch ein etwas mühsamer Weg bis ganz hoch, für den man von der Karlsbrücke aus so ca. 15 Minuten braucht. Hat man es aber einmal geschafft, so hat man zum Einen, einen wunderschönen Ausblick auf Prag und zum Anderen kann man sich in Ruhe die Burg anschauen. Zur Weihnachtszeit gibt es dort oben auch ganz viele Stände und man kann sich als Belohnung für den Aufstieg erst mal ein Trdelnik gönnen. Was das ist erfahrt ihr weiter unten. 🙂 Ein kleiner Tipp, abends ist deutlich weniger Andrang an Touristen, außerdem ist die gesamt Burg beleuchtet.ein Wochenende in Prag Reisetipps Reiseblog Karlsbrücke Prager Burg ein Wochenende in Prag Reisetipps Reiseblog Prager Burg

Es gibt noch so vieles zu entdecken in Prag, da das an dieser Stelle den Rahmen sprengen würde, gibt das Wichtigste in Kürze.

ein Wochenende in Prag Reisetipps Reiseblog ein Wochenende in Prag Reisetipps Reiseblog Kronleucher St. Nikolaus Kirche

ein Wochenende in Prag Reisetipps Reiseblog Prager Rathaus Uhr

Beliebtes Reiseziel zu Weihnachten & Silvester

In Prag muss man einmal zur Weihnachtszeit gewesen sein. In der ganzen Stadt sind Stände mit Getränken, Süßem und Deftigem, sowie den Weihnachtsmarkttypischen Allerlei-Ständen. Ein riesiger Weihnachtsbaum stand inmitten des Altstädter Ring und direkt daneben eine Bühne mit Livemusik. Die Stimmung war entspannt und voller Freude aufs neue Jahr. Gerade über Silvester zieht es viele Menschen nach Prag. Den besten Blick auf das Feuerwerk hat man übrigens von der Karlsbrücke aus- ist aber nichts für Menschen mit Platzangst.

ein Wochenende in Prag Reisetipps Reiseblog Weihnachtsmarkt Weihnachtsbaum Prag Altstädter Ring Winter in Prag Weihnachten ein Wochenende in Prag Reisetipps Reiseblog  Weihnatsmarkt Prag Modebloger blog Winter in Prag

Shoppingerlebnis – Tipps für Prag

Natürlich gehört für eine Fashionista auch ein ausgiebiger Shopping-Nachmittag zur Reise dazu. Je nach Regionen können im selben Store komplett unterschiedliche Sachen hängen. Wenn man auf auffällige Farben und Mustermix steht lohnt sich ein kleiner Abstecher in die Shops auf jeden Fall. Vom Altstädter Ring aus gibt es eine kleine Seitenstraße die auf die Shoppingmeile führt. Läuft man hier lange genug entlang, erreicht man den Pulverturm, an dem man ein paar Schnappschüsse schießen kann. Im Anschluss auch mal das Einkaufszentrum Palladium unweit des Pulverturms checken.

Bekommt man vom ganzen Einkaufen und bestaunen der goldenen Stadt Hunger, so laden einige Restaurants am Altstädter Ring zu leckeren Gerichten ein. Ein weiterer Tipp, in den Seitenstraßen gibt es einige gemütliche Restaurants die etwas abgeschiedener vom Touristenandrang sind. Der zweite Tipp ist, unbedingt mal Trdelnik zu probieren. Es handelt sich um ein Gebäck, welches in Prag momentanen super Hype-Status hat und an jeder Ecke zu finden ist. Am Besten schmeckt’s mit weißer Schokolade.

ein Wochenende in Prag Reisetipps Reiseblog Pulverturm Fashion Blogger Reisen ein Wochenende in Prag Reisetipps Reiseblog  Trdelnik Süßes Gebäck

ein Wochenende in Prag Reisetipps Reiseblog Stadtkarte Sehenswürdigkeiten

Folge:
Susi

Seit 2017 blogge ich nun auf whitelilystyle.de. Was als Hobby angefangen hat ist nun zur echten Leidenschaft geworden. Neben Styling Tipps, Reiseberichten und Mode Trends, erwarten dich auch Beauty und Interior Themen.
Viel Spaß beim Lesen! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.