Wie viel Schmuck ist erlaubt- 5 Tipps, wie man richtig Accessoires einsetzt

Wie viel Schmuck ist erlaubt- 5 Tipps, wie man richtig Accessoires einsetzt

Weniger ist mehr – auch beim Schmuck gilt diese Regel. Wie viel Schmuck ist erlaubt? Das hängt natürlich von den eigenen Präferenzen ab, allerdings gibt es online einige Ansatzpunkte, die helfen sollen, dass der Look stimmig wirkt. Mit diesen Styling Tipps wird ein Schmuckstück besonders hervorgehoben und die restlichen Accessoires darum herum kombiniert. Also wie viel Schmuck ist erlaubt:

1. Abhängig vom Anlass

Zuallererst spielt der Anlass eine wichtige Rolle, bei der Frage wie viel Schmuck erlaubt ist. Geht es zur Arbeit ins Büro, dann entscheide dich lieber für etwas dezenten Schmuck. Für einen festlichen Anlass dürfen es auch mehr Teile sein und diese sind meist etwas prunkvoller und auffälliger.

2. Goldene Regel 3 Schmuckstücke sind ideal

Meine kleine Regel ist, dass 3 Schmuckstücke zu tragen am besten aussieht. Meine liebste Kombination ist ein Ring (in meinem Fall Ehering & Verlobungsring), eine Halskette und ein Armband oder eine Uhr. Diese Kombination trage ich jeden Tag. Zu festlichen Anlässen sind es meist Ohrringe statt des Armbands. Meine Schmuckstücke für den Alltag findest du hier:

3. Je mehr Schmuck desto einheitlicher die Farbe

Die Kombination von Silber und Goldschmuck in einem Look ist schon eine Weile ein Fashiontrend. Doch entscheidest du dich für mehrere Schmuckstücke sieht der Style einheitlicher und harmonischer aus, wenn die Schmuckstücke aus demselben Metall bestehen. Außer du setzte ein Statement und kombinierst zu einem Basic Outfit auffälligen Schmuck in verschiedenen Metallfarben.

4. Beachte auch die Wahl der Accessoires

Dieser Punkt wird häufig vergessen – Accessoires, wie Handtaschen, Tücher, Hüte und Uhren. Sie sollten auch berücksichtigt werden bei der Entscheidung wie viel Schmuck zum Outfit passt. Trägt man eine Statement Mütze, braucht es in der Regel keinen auffälligen Schmuck, da reicht ein dezentes Armband.

5. Kombination dezenter Schmuck vs. prunkvoller Schmuck

Die Kombination von Kontrasten kann auch bei Schmuckstücken helfen den Fokus zu setzen. Eine prunkvolle Kette mit großem Anhänger und dazu ein dezentes Armband in demselben Farbton und passenden Ohrsteckern sieht stilvoller aus, als Statementohrringe, ein großer Armreif und ein Diamantring dazu. Weniger ist mehr!

Welche Schmuckstücke trägst du am liebsten im Alltag?

Wie viel Schmuck ist erlaubt?!

  • Nach Anlass
  • Goldene Regel
  • Farbton
  • Accessoires berücksichtigen
  • Dezent vs. prunkvoll
Wie viel Schmuck ist erlaubt- 5 Tipps, wie man richtig Accessoires einsetzt
Wie viel Schmuck ist erlaubt- 5 Tipps, wie man richtig Accessoires einsetzt
Wie viel Schmuck ist erlaubt- 5 Tipps, wie man richtig Accessoires einsetzt
Wie viel Schmuck ist erlaubt- 5 Tipps, wie man richtig Accessoires einsetzt
Wie viel Schmuck ist erlaubt- 5 Tipps, wie man richtig Accessoires einsetzt
Folgen:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.