Verona City Guide – die schönsten Orte, Tipps und ein fabelhafter Tagesausflug an den Gardasee

Verona City Guide - die schönsten Orte, Tipps und ein fabelhafter Tagesausflug an den Gardasee

Roman Arena

Der Mittelpunkt Veronas ist die Roman Arena, sie ist Symbol der Stadt und in ganz Venetien bekannt. Das antike Amphitheater ist das am besten erhaltene Gebäude und bietet Platz für bis zu 22.000 Besucher. Du kannst das Amphitheater für 6€ besichtigen, allerdings lohnt sich das meiner Meinung nach nicht, lieber plane für deinen Aufenthalt in Verona auch ein, eine Aufführung zu besuchen. 

Verona City Guide - die schönsten Orte, Tipps und ein fabelhafter Tagesausflug an den Gardasee

Der Balkon von Romeo und Julia

In Verona befindet sich der Balkon des Meisterwerk von William Shakespeare Romeo und Julia an dem Julia die bekannten Worte „Romeo, oh Romeo, warum bist du Romeo?“ sprach. Viele Touristen wollen diesen Balkon bei einem Städtetrip in Verona sehen und er liegt inmitten der Einkaufsstraße, also kaum zu übersehen. Mein Tipp, komm direkt zur Öffnungszeit um 9:00Uhr, später kann es sein, dass du anstehen musst. 

Castelvecchio

Die Castelvecchio liegt etwas außerhalb der Innenstadt und hier tummeln sich viele Lokals um ein paar entspannte Stunden zu verbringen. Die Brücke ist ein echter Hingucker und die Burg selbst kannst du kostenlos betrete, lediglich das Museum kostet Eintritt. Auch für tolle Instagram Fotos ist diese Sehenswürdigkeit in Verona super geeignet. 

Ponte Pietra

Von der Altstadt Veronas zum Castel San Pietro (nächster Punkt) kommst du über die Ponte Pietra. Die Brücke bietet insbesondere zum Sonnenaufgang und Sonnenuntergang einen traumhaften Ausblick, auf die vielen bunten Häuser an der Etsch. 

Verona City Guide - die schönsten Orte, Tipps und ein fabelhafter Tagesausflug an den Gardasee

Castle San Pietro

Die mittelalterliche Burg in Verona ist ein Muss für deinen Urlaub oder Städtetrip in Verona. Venetien bietet einige tolle Orte und einer der schönsten sind die Aussichtsplattformen der Castle San Pietro. Von hier aus hat man den besten Ausblick auf Verona. 

Verona City Guide - die schönsten Orte, Tipps und ein fabelhafter Tagesausflug an den Gardasee

Tagesausflug Sirmione Gardasee

Nur 40min von Verona entfernt liegt die Altstadt Sirmione am Gardasee. Wenn du mit dem Auto in Italien bist, solltest du einen Tag an den wundervollen Gardasee und mein Tipp ist Sirmione. Die Altstadt ist leider kein Geheimtipp und wird von vielen Touristen besucht, aber ist somit auch perfekt ausgestattet mit Restaurants, Bars, Cafés und Eisdielen. Das Highlight Sirmiones ist die Wasserburg. Mein Geheimtipp, besuche diese Sehenswürdigkeit solange du unter 26 bist, dann zahlst nur 2,5€ pro Person, ab 26 kostet der Eintritt 6€. Da es nicht allzu viel zu sehen gibt, empfehle ich dir diese Sehenswürdigkeit nur zu besuchen, falls du unter dieser Altersgrenze bist. Ansonsten einfach die traumhafte Kulisse genießen und ein Boot mieten, um am Gardasee die Seele baumeln zu lassen. 

Verona City Guide - die schönsten Orte, Tipps und ein fabelhafter Tagesausflug an den Gardasee
Verona City Guide - die schönsten Orte, Tipps und ein fabelhafter Tagesausflug an den Gardasee
Verona City Guide - die schönsten Orte, Tipps und ein fabelhafter Tagesausflug an den Gardasee
Verona City Guide - die schönsten Orte, Tipps und ein fabelhafter Tagesausflug an den Gardasee
Verona City Guide - die schönsten Orte, Tipps und ein fabelhafter Tagesausflug an den Gardasee
Verona City Guide - die schönsten Orte, Tipps und ein fabelhafter Tagesausflug an den Gardasee
Folgen:

3 Kommentare

  1. 13. September 2021 / 9:44

    Deine Reisebilder sehen wirklich toll aus! Ich war zwar noch nie in Verona aber habe jetzt richtig Lust bekommen, dorthin zu reisen!
    Liebe Grüße,
    Leonie von http://eyeofthelion.de

  2. 12. September 2021 / 19:23

    Wie schön die Bilder sind! Da bekommt man direkt Lust auf einen Trip nach Italien. Verona ist auf jeden Fall eine Stadt, die echt ein paar tolle Ecken hat und eben auch eine besondere Geschichte.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovefashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.