Die passende Jeans finden – was du vor dem Jeanskauf wissen solltest und Jeanstrends 2022

Die passende Jeans finden - was du vor dem Jeanskauf wissen solltest und Jeanstrends 2022

Werbung 

Wie finde ich die passende Jeans? 

Um die passende Jeans zu finden gibt es zwei wichtige Punkte zu beachten, zum einen ganz klar die passende Jeansgröße zu finden und zum anderen den richtigen Jeansstil für sich zu wählen. Beginnen wir mit dem Stil, denn jede Frau hat andere Vorlieben und eine unglaubliche Auswahl von low rise, High Waisted, Skinny Jeans, Mom-Jeans 3/4 Jeans oder 7/8, verschiedene Waschungen und viele, viele mehr. Damit du eine ungefähre Vorstellung hast, wie sich diese unterschiedlichen Jeansstyles auswirken, hier meine kurzen Styling Tipps. 

  • High Waisted Jeans haben den Vorteil den Bauch etwas zu schmälern, Low rise Jeans lassen die Hüften breiter wirken. 
  • Weite Jeans sind cool für lässige Streetstyle Looks, während Skinny Jeans perfekt für elegante Anlässe oder das Büro geeignet sind. 
  • Mit hellen Waschungen kannst du bestimmte Bereiche hervorheben und mit dunklen kaschieren. So lässt eine helle Waschung am Oberschenkel das Bein breiter wirken, daher sind helle Waschungen nur am Po von Vorteil, da dieser dann knackiger wirkt. 
  • Je kürzer deine Jeans, desto kleiner wirkst du insgesamt, also achte am besten darauf, dass deine Jeans gerade am Knöchel endet. 

Welche Jeansgröße brauche ich – Jeansgröße umrechnen 

Hast du dich für eine passende Jeans entschieden, dann muss jetzt noch die passende Jeansgröße ermittelt werden. Bei all den verschiedenen Größen und Einheiten stehen wir oft vor der Frage, welche Jeansgröße brauche ich? 

Auf der Suche nach der passenden Jeans trifft man bei der Größenentscheidung häufig auf ein paar Probleme. Es werden verschiedene Jeansgrößen Einheiten genutzt, zum einen mit Buchstaben S, M, L oder die Größen werden anhand der Bundweite und Beininnenlänge ermittelt. Damit du die richtige Jeansgröße findest, ohne zu verzweifeln, habe ich hier ein paar Tipps, wie du die passende Jeans findest und deine Jeansgröße umrechnen kannst. 

Auf was ich vor dem Kauf achte, um die passende Jeans zu finden

Der erste Schritt sollte immer der Blick auf eine Jeansgrößen Tabelle sein. In dieser Jeansgrößen Tabelle werden verschiedene Faktoren berücksichtigt, um die passende Jeansgröße zu finden. Ein Blick darauf hat mir oft bei der Entscheidung geholfen. Im nächsten Schritt solltest du dann diese Maße nehmen, dazu gehören meistens die Beininnenlänge und deine Taille. Bei einer High Waisted Jeans zum Beispiel misst du den schmalsten Bereich deiner Taille. 

Dann gibt es noch die Sache mit der Maßeinheit, denn oftmals werden Jeansgrößen in Inch angegeben statt cm. Wenn in der Jeansgrößen Tabelle nichts dazu angegeben ist, kannst du die cm Angabe durch 2,54 teilen und umgekehrt, um von Inch zu cm zu rechnen. Eine Jeans Größe 30 entspricht dann einer Bundweite von 76cm.

Auf was achtest du beim Jeanskauf, wie findest du die passende Jeans für dich?

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter