Monatsrückblick-Juni, Juli, August Sommeredition

Monatsrückblick blogger whitelilystyle fashion mode Style blogger münchen augsburg

Naja, ich würde es mal 3 Monatsrückblick nennen.

Wer meinen Beitragsverlauf genauer verfolgt hat, dem könnte aufgefallen sein, dass es in den letzten 3 Monaten ziemlich ruhig auf Whitelilystyle geworden war und nur noch einmal die Woche ein Beitrag online kam. Um das nur kurz zu erklären: Ich bin momentan noch Studentin, habe einen Werkstudentenjob im Bereich Marketing und muss irgendwo auch Freunde, meinen Freund, Sport und natürlich meinen Blog an einem 24h Tag unterbringen. Ich denke einige kennen dieses Situation und wenn dann noch Prüfungsphase ist, kommt das bei Studenten unglaublich beliebte Hobby dazu: Lernen! 😀

Ich weiß- ihr seid hier wegen Themen wie Mode, Style und Fashion, deshalb schnell wieder zurück zu diesen geliebten Themen.

Sommer, Sonne, Sonnenschein ..was bisher geschah:

In meinem Urlaub konnte ich ein paar Schnappschüsse für euch machen unter anderem kam ein Beitrag zu weißen Sommerkleider online. Weiße Kleider sind für mich so ein typisches Sommer- Must-Have. Die Designer bieten uns unglaublich viele Variationen, ob von sportlich, chic, bis hin zu pompös mit auffälligen Rüschen und Trompetenärmeln, es ist für jeden Geschmack ein weißes Sommerkleid dabei.

Die Fotos hat übrigens meine Mam geschossen und ich muss schon sagen, dafür dass sie zum ersten Mal ein „Shooting“ gemacht hat, bin ich wirklich begeistert. Lass mir doch direkt ein Feedback unter dem Beitrag da, wie du die Bilder findest.

Für den zweiten Beitrag hatte ich mich von den vielen Modebloggern auf Instagram inspirieren lassen. Dort findet man unzählige Stylistas, die Tassel-Ohrringe bzw. Quasten-Ohrringe tragen. Diesen Trend finde ich persönlich unglaublich schön. Kleiner Spoiler: für ein Outfit das geplant ist, habe ich mir selber auch welche zugelegt und ich bin absolut verliebt in diese Schmuckstücke.

Mit einem Accessoire kann man ein Statement setzten und gerade bei Ohrringen den Fokus direkt aufs Gesicht setzten. Dazu habe ich ein marine-blaues Maxikleid kombiniert, damit das Outfit nicht von den Accessoires ablenkt.

Ein neuer Lieblingsonlineshop?

Online-Shopping, der Grund dafür, dass der Kleiderschrank bald platzt und der Geldbeutel schrumpft. Mit ein paar Klicks landen die Teile im Warenkorb und ehe man sich versieht hat man 20 Teile, die man „ mega süß“ findet gekauft, obwohl man ja eigentlich nur nach einer schwarzen Jeans schauen wollte. Natürlich war ich wieder auf Jagd und habe diesmal einen neuen Shop genauer unter die Lupe genommen. Eventuell kennen einige von Euch den Shop New Look. Die Teile, die ich mir bestellen möchte verlinke ich euch mal hier unten. Ideen zu Outfits und Look Inspirationen wären schon vorhanden. Jetzt würde ich von euch gerne wissen, ob ihr mit diesem Shop schon mal Erfahrungen gemacht habt und wie die Größen dort ausfallen. Die Teile dort gefallen mir auf den ersten Blick sehr gut und sind super vom Preisverhältnis- ich bin sehr gespannt wie sie dann sind.

Monatsrückblick blogger whitelilystyle fashion mode Style blogger münchen augsburg

 

Folgen:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.