Mein Winteroutfit für eine Tag in der Natur mit viel Schnee

Mein Winteroutfit für eine Tag in der Natur mit viel Schnee

Der Winter hat uns noch einmal überrascht und Minusgrade erreicht, wie seit langem nicht mehr. Um bei diesen eisigen Temperaturen warm zu bleiben hilft es das passende Winteroutfit zu tragen. Warm und bequem soll es sein und dazu auch am besten noch stylisch aussehen. Die heutige Outfit Inspiration setzte an diesen Punkten an und ich möchte euch ein paar Tipps geben, auf was ihr achten könnt, damit euer Winteroutfit perfekt für die kalten Temperaturen geeignet ist. 

Mein Winteroutfit für einen Ausflug zum Uracher Wasserfall 

Am Valentinstag sind wir zum Bad Uracher Wasserfall gefahren, wir haben uns nach langer Ausflugspause dazu entschlossen wieder etwas zu unternehmen. Der kleine Wintereinbruch hat uns nicht aufgehalten, jedoch musste ich mir Gedanken machen wie ich mein Winteroutfit kombiniere. Ich wusste wir sind den ganzen Tag unterwegs und -2°C war die angegebene Höchsttemperatur an diesem winterlichen Tag. 

Winteroutfit Inspiration mit meinem liebsten Winterpullover

Diesen Rollkragenpullover habe ich mit Abstand am liebsten getragen, weich kuschlig und vielseitig kombinierbar. Ob in einem Winteroutfit mit Rock und Strumpfhose oder mit Leggings in Lederoptik. Dieser Pulli ist für viele Winteroutfits super leicht zu kombinieren. 

Lesetipp Winteroutfits mit Rollkragenpullover

Zum Pulli trage ich eine Off White Hose, die ich euch in meiner Instagram Story schon gezeigt habe. Ich habe die Hose in einer kleineren Größe bestellt, leider ist sie noch nicht angekommen, deshalb gibt’s den Look mit der ursprünglichen Jeans. Mein Winteroutfit habe ich in creme und weiß gehalten und mit dieser tollen gesteppten Jacke etwas Farbe ins Outfit gebracht. Trotzdem lasse ich den Winterlook in gedeckten Farben- Eine schöne Abwechslung zu schwarz und blau. 

Pullover

Jeans

Steppjacke

Das kuschlig warme Winteroutfit für Schnee und Wind

Zum Schluss gibt es noch ein paar Tipps, damit du es immer schön warm hast bei einem Winterausflug. 

  • Thermoleggings/unterwäsche hält super warm und würde ich für lange Ausflüge und Spaziergänge immer darunter tragen
  • Warme Füße sind super wichtig also immer dicke Socken anziehen und ein paar Socken mitnehmen.
  • Layering oder der „Zwiebellook“ sind besonders wichtig im Winter
  • Nimm eine Thermoskanne mit heißem Tee mit, das wärmt von Innen

Das waren ein paar Tipps zu meinem Winteroutfit und ich bin gespannt, wie sich das Wetter in nächster Zeit entwickelt. Bist du ein Fan vom Winter oder freust du dich schon auf den Frühling?

Mein Winteroutfit für eine Tag in der Natur mit viel Schnee
Mein Winteroutfit für eine Tag in der Natur mit viel Schnee
Mein Winteroutfit für eine Tag in der Natur mit viel Schnee
Mein Winteroutfit für eine Tag in der Natur mit viel Schnee
Mein Winteroutfit für eine Tag in der Natur mit viel Schnee
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.