Trenchcoat- Wie wählt man den richtigen Mantelklassiker aus?

Der Trenchcoat, den wir heute kennen und lieben, hatte seinen Anfang beim Militär. Der Klassische Mantel wurde hauptsächlich aus praktischen Gründen genutzt. So wurden zum Beispiel an den Schulterriegel Abzeichen angebracht. Habt ihr euch schon einmal gefragt warum der beige Trenchcoat eine zusätzliche Lage Stoff in der Schulterpartie hat. Diese bezeichnet man als Koller und diente zum Schutz bei schlechtem Wetter, da das Wasser besser ablaufen konnte. Neben diesen Must-Haves, gibt es weitere Details auf die man beim Kauf eines klassischen Trenchcoats achten muss. Der typische Trenchcoat ist ein Doppelreiher, verfügt über einen Bindegürtel, Kragen und ist typischerweise beige. Achtet man auf diese Merkmale, dann ist man auf dem Weg zu seinem Mantelklassiker.

Der beige Trenchcoat- ein allzeit Trend

Die wohl bekanntesten und begehrtesten Trenchcoats sind von Burberry. Doch es gibt viele alternative Marken, die qualitativ ansprechende Mäntel anbieten. Mein Trenchcoat ist ein klassiches Modell in beige von Tom Tailor. Obwohl Sie nicht gerade für Trenchcoat bekannt sind, ist dieses Modell sehr hochwertig mit edlen Details in gold.

Trenchcoat in beige – Tom Tailor

Tshirt – Topshop

Rock – River Island

Strumpfhose – Calzedonia

Schwarze Stiefeletten – Steve Madden 

Handtasche – Michael Kors

Outfit- So style ich den beigen Trenchcoat​ mit Strumpfhose

Obwohl der Trenchcoat seine Wandlungen hatte und immer wieder in neuen Varianten auf den Laufstegen zu sehen war, kann sich der klassische Trenchcoat bereits Jahrzehnten durchsetzen. Daher habe ich mich bei meinem Outfit auch für die klassische Variante in beige entschieden. Am liebsten Style ich ihn mit Strumpfhose, Lederrock und Tshirt. Dazu trage ich klassische schwarze Boots und eine passende Handtasche von Michael Kors. Um einen Stilbruch in den Look zu bekommen kombiniere ich einen schwarzen Lederrock mit passenden goldenen Nieten und ein casual Tshirt. Damit kommt man weg von einem zu spießigen Erscheinungsbild. Um den Look noch lässiger zu machen, den Mantel einfach offen tragen. 

Styling Tipp: 

Bei der Kombination mit Strumpfhosen, sollte man ein Paar mit geringem Den-Wert wählen. Dieser Wert gibt die Transparenz an der Strumpfhose an. Am Besten im Laden beraten lassen oder selbst austesten, welche Stärke zu einem passt.

Trenchcoat kombinieren klassischer mantel stylen beiger Trenchcoat mit strumpfhose blogerdeutschland fashion style blog Augsburg München Zweireiher Coller styling tipps
Trenchcoat kombinieren klassischer beiger mantel stylen mit strumpfhose blogerdeutschland fashion style blog Augsburg München Zweireiher Coller styling tipps styleblog
Beiger Trenchcoat kombinieren klassischer mantel stylen mit strumpfhose blogerdeutschland fashion style blog Augsburg bavaria münchen whitelilytsyle

Wie kombinierst du einen Trenchcoat? Und bist du ein Fan vom klassischen Trenchcoat oder hättest du lieber etwas Abwechslung? 

Trenchcoat kombinieren klassischer mantel stylen mit strumpfhose blogerdeutschland fashion style blog Augsburg München Zweireiher Coller styling tipps
Trenchcoat kombinieren klassischer mantel stylen mit strumpfhose blogerdeutschland fashion style blog Augsburg München Zweireiher Coller styling tipps schick trend 2018

Frühlingstrend- beiger Trenchcoat

Author

1 Comment

  1. Wow, echt ein schöner Look. Mit dem klassischen Trenchcoat kann man wohl nichts falsch machen. Trotzdem finde ich etwas Abwechslung nicht schlecht, die pastelligen dieses Jahr sind auch echt hübsch.

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

Write A Comment