Das letzte mal hab ich Euch den Unterschied von Pay-,TfP -Shootings und dem Modelsharing erklärt. Heute möchte ich einen Schritt weiter gehen und darüber schreiben was ihr bei eurem Shooting Outfit zu beachten habt, wenn schon ein Shootingtermin feststeht.

Zunächst müsst ihr beachten, dass bei einem TfP-Shooting der Fotograf mehr Mitspracherecht hat als bei einem Pay-Shooting.  Im Normalfall könnt ihr euch bei einem Pay Shooting das Outfit selber aussuchen, der Fotograf/die Fotografin wird euch auf jeden Fall beraten, falls ihr euch unsicher seid.

Ich möchte in diesem Eintrag mehr darauf eingehen wie du das perfekte Outfit für ein TfP Shooting finden kannst. Zunächst mal gibt es keine einheitlichen Regeln, denn jede/r Fotograf/in ist ein individueller Mensch mit individuellen Vorstellungen und Wünschen. Daher sollte man genau hinhören und gemeinsamen die optimale Lösung finden.

1. Bilder des Shooting Outfit verschicken

Vor einem Shooting muss das Outfit geklärt werden,dafür schicke ich mein Outfit in dieser Form, wie es auf dem folgenden Bild zu sehen ist.

streetstyle outfit ideas Shooting ideen printed shirt und bomberjacke shooting outfit

Das ganze Outfit ist zu sehen und je nachdem ob ihr ein Portrait- oder ein Fashion-Shooting habt, schickt ihr nur ein Bild der Oberteile oder des kompletten Outfits.

2. Kleidungsstücke nach Stil auswählen

Je nachdem welcher Stil gefragt ist, müsst ihr nun entscheiden ob ihr was passendes habt. Ich persönlich hab ein paar Shootings im Bereich Streetstyle/ Urban gemacht und ein Fashion-Shooting.

Streetstyle: Hier sind Shirts mit großen Aufdrucken gefragt und eher sportliche Teile(z.B. Sportjacke um die Hüfte gebunden; eine coole Basecap). Es sollte etwas sein in dem Ihr Euch wohl fühlt und das zu deinem persönlichen Stil passt. Auf keinen Fall darf es unbequem sein, denn das spiegelt sich im Gesichtsausdruck wieder.  Ganz viel Inspirationen gibt es auf Pinterest.

Fashion: Für Fashionshootings braucht es etwas ausgefallenes. Je nach Geschmack wird dann gemeinsam ein Outfit zusammengestellt mit den Teilen die du Zuhause hast. Ich würde für dieses Shooting folgendes Outfit auswählen, da es etwas ausgefallener ist und dennoch schick.

Einfach dem Fotograf/der Fotografin ein paar Shooting Outfit Beispiele schicken und dann lässt sich da auch was aus den eigenen Teilen was machen.Outfit schick essen gehen Damen Shooting Outfit casual

3. Die richtige Struktur wählen

Häufig wird von den Fotografen eine bestimmte Struktur angefragt. Bzw. manchmal bekomme ich Nachrichten wie ” am besten etwas in weiß mit Struktur, etwas aus Spitze oder aus Strick” und manchmal kommt genau das Gegenteil und es heißt ” am besten etwas in einer kräftigen Farbe aber keine Spitze, nichts mit Struktur”. Wie anfangs gesagt, jeder Mensch hat individuelle Vorlieben und bei einem TfP-Shooting muss man sich eben ein wenig danach richten. Dennoch muss man auch seinen eigenen Stil beibehalten. Vermeiden sollte man Oberteile mit Pailletten oder vielen Glitterpartikeln, da diese das Licht reflektieren und zu unschönen Ergebnissen führen können. Auch ein Hippie/Bohemian-Shooting hatte ich bereits. Hierfür kann es sehr gut sein ein Oberteil mit Mustern zu besitzen, hier ein Beispiel. Die Weste und die Shorts habe ich wirklich getragen, das Oberteil habe ich dieses Jahr im H&M gefunden und mich total  verliebt. Es wäre auch ein tolles Coachella Outfit. Hättet ihr Lust auf einen Beitrag in Form von:  Was ziehe ich zum Coachella an oder Outfit-Ideen für das Coachella 2018 ?Outfit ideen damen frühling Shooting coachella hippie Boho Look

Author

Write A Comment