“Schuhe-die besten Freunde einer Frau”

Ob Sandalette, Sneaker, Boots oder Overknees, Mules, Espandrilles ,Schuhe sind die treuen Begleiter einer jeden Frau. Es gibt eine enorme Vielfalt an verschiedenen Schuharten: Mules,Pantoletten, Espadrilles, Sneaker, Boots Loafer und das sind nur ein paar Beispiele. Daher stelle ich euch heute die Klassiker, auf die man nicht verzichten sollte, vor. Ein kleiner Tipp: Man sollte zunächst in seine Must-Have Klassiker investieren, die tagtäglich in Gebrauch sind. Danach kann man immer noch die Trendteile der Saison shoppen 🙂

  1. Der Klassiker

Ein Schuh der eine Frau das ganze Jahr über begleiten kann. Schwarze Boots in Lederoptik mit Blue Jeans, weißemTshirt und Lederjacke wirken lässig und cool im Herbst. Im Winter kann man sie mit dicken Kuschelsocken tragen. Und im Frühling sind sie ein toller Kontrast zum Blümchenkleid mit Hut. So variabel diese Schuhe auch einsetzbar sind, sie gehören eindeutig zu den Klassikern unter den Schuhen. Inspiriert von diesen schwarzen Boots, habe ich tolle Look a likes aus einem Noname shop gefunden und sie sind zu meinen absoluten Lieblingen geworden.

Schuhe schwarze Boots Klassiker Must Have

2. Sneaker Street Style

Wer kennt es nicht- ein Tag an dem man einfach mal Lust auf entspannte Kleidung hat. Ein oversized Sweater und eine lässige Hose dazu. Nun dazu fehlen nur noch coole Sneaker. Ein absolutes It-Piece waren letztes Jahr noch die die weißen Treter von Adidas mit den markanten 3 Streifen. Diese waren so beliebt, sodass man sie über all auf der Straße sah. Wer lieber auf eine Alternative setzt, dem kann ich nur diese schicken Sneaker empehlen, die ich bereits mehrmals getragen habe.weiße Sneaker street style

3. Eine kleine Brise gefällig

Für den Sommer sind offene Schuhe die einfachste Lösung um nicht ins Schwitzen zu geraten. im Gegensatz zu High Heels, die das Bein strecken und einen schmalen, eleganten Fuß zaubern, Tun Sandalen meistens nichts für die Optik des Fußes. Daher sollte man bei der Wahl der Sandalen auf die Details achten. Kleine Besonderheiten machen den Schuh zu etwas besonderem. Kombiniert mit Jeans Shorts und einer Carmenbluse hat man einen tollen Sommerlook. Sandalen Schuhe braun gold Sommer schuhe

4. High Heel or middle Heel

Wie im Absatz vorher bereits erwähnt kann ein High Heel einiges für die Figur tun. Man muss dabei nicht auf wacklige Höhen steigen. Ebenso gut funktioniert das mit einem mittelhohen Schuh. Diese Schuhe nehmen den Trend Römersandalen etwas auf und in schwarz kann man sie zu vielen Looks kombinieren.

High Heels Schuhe schwarz Sandalen Römersandalen

5. Der Favorit, der Schuhe

Wenn ich mir nur ein paar Schuhe aussuchen könnte, die ich mein leben lang tragen müsste… Dann wären es eindeutig Overknees. Dabei ist es sehr wichtig auf Qualität zu setzten und am besten Finger weg von Overknees in Lacklederoptik. Diese wirken zu billig, besser man greift zu Wildleder Overknees.

Overknee Schuhe Wildleder

Author

Write A Comment