Erinnerst du dich noch an diesen Trend? Lederärmel!Parka mit Lederärmel Jacke

 

Ein Trend der wahre Wellen schlug- der Parka mit Lederärmel.

Die Geschäfte wurden überflutetet und dieses Teil war kaum wegzudenken. Überall wo man hinsah fand man junge Mädchen und Frauen, die sich dem Trend nicht entziehen konnten. Mit der Zeit legte sich der Hype um das Kombinationswunder von Parka und Lederjacke. Inzwischen finden sich die Teile im Schrank oder Müllsack wieder. Dieser Trend gehört zu denen, die wie die Schlaghose vermutlich kein wahres Revival mehr erleben werden.

Was du aus alten Trends machen kannst- das Upcycling

Der Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt , daher lässt sich aus den Lederärmeln einiges raus holen. Aus dem Innenstück, also dem “Parka” lässt sich ganz einfach eine ärmellose Weste machen. Besonders acht geben muss man beim Entfernen der Naht, hier sollte mit einer Nagelschere gearbeitet werden, um nicht in den Stoff zu schneiden.

Nachdem die Ärmel ab sind, soll natürlich nichts verschwendet werden. Jetzt gibt es 3 verschiedene Varianten, das Stück Stoff sinnvoll zu nutzen.

1. Accessoires verschönern

Das restliche Stück in Streifen geschnitten und geflochten ergibt eine tolle Kordel, mit der zum Beispiel Handtaschen verschönert werden können. Das offene Ende mit den lose runter hängendem Stoff gibt dem ganzen einen Bohemian-Style.kleine Handtasche schwarz

 

2. Haarreif mit Ohren

Was du dafür benötigst…

3. Chocker Necklace

schwarzes Stück Leder
Eine einfache Chocker-Kette ist leicht gemacht. Aber vorher eine Vorlage erstellen beziehungsweise gut überlegen, wie man den Stoff in die passende Form bekommt.

 

Author

Write A Comment