Herbsttrend 2019 – diese Fashion Trends darfst du diesen Herbst nicht verpassen!

Herbsttrend 2019 - diese Fashion Trends darfst du diesen Herbst nicht verpassen!

*Affiliate Links

Die schönsten Trends des Herbst 2019 auf einen Blick? Für dich habe ich alle Trends für diesen Herbst auf dem Fashion Blog zusammengefasst. Die Suche nach den Trends der Saison ergab, dass einige Trendstücke bleiben, manche diesen Herbst gehen und einige neue tolle Herbsttrends uns erwarten.  Damit du die Herbsttrends 2019 ganz einfach nachshoppen kannst, habe ich dir die schönsten Trendteile für diesen Herbst rausgesucht und hier im Fashion Blogbeitrag verlinkt!

Herbst Trend 2019 – welche Übergangsjacken tragen wir diesen Herbst

Ein ganz großes Trend Thema im Herbst sind die Übergangsjacken und im Herbst 2019 wird es besonders spannend. Weil einige Jackentrends auf und zukommen, die wir schon kennen und lieben und ein paar die schon einige Male aus der Modewelt gestrichen wurden. Diese 3 Übergangsjacken solltest du dir für diesen Herbst merken und schnell zulegen.

Herbsttrend 2019 – Der Longblazer

Ein Trend, den wir schon öfter gesehen haben und den wir lieben sind lange Blazer. Die stylischen Longblazer sind bequem, total In und super für den Alltag.

Capes und Ponchos – die Trendteile der Saison

Der Trend im Herbst 2019 bleibt weiterhin bei XXL Übergangsjacken und dazu kommen weitere nicht figurbetonende Überziehteile, wie Capes und Ponchos. Die Ponchos haben wir vor vielen Jahren der Modewelt entschwinden gesehen, doch jetzt feiern sie ihr kleines Revival.

Steppjacken sind In

Ein Trend um den wir in diesem Herbst auch nicht drum herumkommen ist die Steppjacke. Die Designer versuchen sich auch an Röcken aus Steppmaterial, aber wer im Alltag den Trend 2019 mitmachen möchte, kann auch zu einer Steppjacke greifen.

Weitere Herbsttrends, die du dir 2019 nicht entgehen lassen solltest

Im Herbst 2019 heißt es big, bigger, Schulterpolster

Will man in diesen Herbst total im Trend liegen, dann wird der Oberkörper mit Schulterpolster in den Vordergrund gesetzt. Um die Schulterpartie noch mehr zu betonen kann man mit Volants mehr Volumen zaubern. Oder man setzt auf den Trend der Saison und wählt eine transparente Bluse mit Puffärmeln- momentan absoluter Hit unter Fashionistas.

Herbsttrend 2019 – Maxikleider mit langen Ärmeln

Die trendigen Maxikleider tragen wir im Herbst 2019 mit langen Ärmeln, so bleibt uns der Sommer noch etwas länger erhalten. Mit Blumenprint oder Scarf Print in beige oder braun wird der Trend noch passender für den Herbst.

Die Farbtrends und Mustertrends im Herbst 2019

  • Braun Nuancen
  • Vanilla Custard
  • Orange & gelb
  • puderblau

Der Großteil der Mustertrends aus den vergangenen Monaten bleiben auch im Herbst 2019 noch erhalten: Scarf- Print, Karo & Animal Prints.

Leder – Der Materialientrend im Herbst 2019

Was Materialien angeht, gibt es einen klaren Trendfavoriten im Herbst – Leder! Die Lederhose bleibt und dazu kommen Hemden aus Leder/ Lederimitat und Lederröcke. Wer etwas genauer hinschaut findet diese Trendteile für den Herbst auch als Lederimitaten.

Ein weiterer Trend, auf den ich schon sehr gespannt bin sind Kleidungsstücke mit angebrachten Federn. Die Möglichkeiten sind vielfältig und vielleicht schafft es ein Oberteil mit ein paar Federn am Saum in meinen Kleiderschrank, nichts zu Ausgefallenes aber ein echter Hingucker.

Die Taschentrends im Herbst 2019

Wir tragen in diesem Herbst Taschen im Kroko Print, Snake Print, sowie Korbtaschen und Bauchtaschen. Diese Trends sind schon ein paar Monate da, neu dazu kommen Felltaschen, Beuteltaschen und Taschensets.

Was tragen wir im Herbst 2019 an den Füßen – Schuhtrends Herbst 2019

Die Schuhtrends für den Herbst 2019 sind ziemlich ausgefallen und man sieht vieles im Cowboy Stil. Weitere Trends die Alltagstauglicher sind, sind transparente und weiße Pumps, Schnürstiefel und kniehohe Stiefel, welche von uns Fashionbloggern am liebsten mit einem Midirock kombiniert werden

HERBSTTREND 2019 – DIESE FASHIONTRENDS DARFST DU DIESEN HERBST NICHT VERPASSEN!
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.