Haarpflege ohne Silikone für gesunde lange Haare

Haarpflege ohne Silikone für gesunde lange Haare

Auf Silikone verzichten- eine Wohltat für die Haare

Zunächst möchte ich dir grob erklären was passiert, wenn du deine Haare silikonhaltigem Shampoo und Spülungen aussetzt. Das Silikon setzt sich oberflächlich auf das einzelne Haar ab und bildet eine Hülle darum. Diese Hülle verklebt die offenen Stellen, wodurch die Haare nach außen gesünder wirken. So weit so gut- nur hat das einen großen Nachteil.
Die Hülle, die sich um das Haar gebildet hat “schützt nicht das Haar wie es in der Werbung versprochen wird , sondern verhindert, dass Feuchtigkeit an das Haar kommt, wodurch das Haar zusätzlich austrocknet.

Das merkst du spätestens, wenn du einige Wochen deine Haare mit Silikon freiem Shampoo wäscht. Das war bei mir mit 14 der Fall, denn ich musste damals knapp 15cm Haar beim Frisör ablassen. Danach kam nur noch Silikon freies Shampoo in Frage und diese Entscheidung bereue ich nicht einen einzigen Tag und kann euch das auch nur wärmsten Empfehlen.

Wie erkennt man silikonfreies Shampoo?

Wenn es nicht direkt auf der Packung vermerkt ist, dann hilft es die Inhaltsstoffe genauer unter die Lupe zu nehmen. Produkte die auf -cone, -conol,-glycol oder -oxane enden, sollten besser vermieden werden, da sie auf Silikone hinweisen.

Besonders gute silikonfreie Shampoos und Spülungen gibt es von Balea. Ich verwende momentan das oil repair shampoo und die glossy braun Spülung von Balea.

Hinweis: Auch deine Spülung sollte frei von Silikonen sein, da hier meist ein höherer Anteil an Silikonen versteckt ist.

Auch solltest du bei Neigung zu Schuppen, Juckreiz oder geröteter Kopfhaut mal silikonfreies Shampoo testen. Denn so wie das Silikon einen Film um dein Haar bildet, legt es sich auch auf der Kopfhaut ab und kann diese verkleben.

 

Möchtest du besonders kräftiges und gesundes Haar? Dann hilf deinem Haar mit einer reichhaltigen Zusatzpflege nach.

Möchtest du wissen, was du lieber vermeiden solltest, dann schau hier vorbei.

Folge:
Susi

Seit 2017 blogge ich nun auf whitelilystyle.de. Was als Hobby angefangen hat ist nun zur echten Leidenschaft geworden. Neben Styling Tipps, Reiseberichten und Mode Trends, erwarten dich auch Beauty und Interior Themen.
Viel Spaß beim Lesen! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.