11+ 1 Basic Teile für deine Capsule Warderobe – der perfekte Kleiderschrank!

11+ 1 Basic Teile für deine Capsule Warderobe – der perfekte Kleiderschrank!

*Beitrag enthält Affiliate Links

Weniger ist mehr – und weniger Fehlkäufe im Kleiderschrank ist ein Traum! Durch den wachsenden Trend zum Minimalismus ist die Idee der Capsule Warderobe entstanden. Bei der Capsule Warderobe wählt man nur wenige Kleidungsstücke für seinen Kleiderschrank aus, die man sehr gut miteinander kombinieren kann. Somit sind nur noch Teile im Kleiderschrank die wir wirklich lieben und genau deshalb tragen wir sie auch viel häufiger -weiterer Bonus: der Kleiderschrank sieht immer Top aufgeräumt aus!

Diese 12 Basic Styles brauchst du für einen guten Stil

Jacken & Mäntel

  1. Cardigan und chunky Sweater
  2. Blazer 
  3. Lederjacke und Trenchcoat

Unterteile für deine Capsule Garderobe

  1. Gut sitzende Jeans
  2. Rock
  3. Hose in blau oder beige à Paperbag

Oberteile für deine Capsule Garderobe

  1. Simple T Shirts aus Baumwolle
  2. Weißes Hemd
  3. Turtleneck
  4. Camisole

Weitere Essentials

  1. Schuhe – weiße Sneaker, schwarze Boots, Sandalen
  2. Ein Kleid (kann auch als Rock getragen werden)

Auf was du beim Kauf von Kleidungsstücken für deine Capsule Warderobe achten solltest

Dein Outfit kannst du immer um deine Basics herumbauen, sie sollen dir lange erhalten bleiben, deshalb investiere etwas mehr in die Basics deine Capsule Warderobe. Wenn doch deinen Kleiderschrank doch mal um ein Trendteil erweiterst hast du genug Basics um es damit zu kombinieren. Bleib auch im gleichen Farbton, damit alle Kleidungsstücke einfach zu kombinieren sind. Die meisten Blogger und Fashionistas, die eine Capsule Warderobe führen empfehlen die Farben blau, beige, weiß, schwarz, grau und braun. 

3 Gründe für eine Capsule Warderobe

Eine Capsule Wardeobe baut sich nicht von heute auf Morgen auf, das braucht seine Zeit bis man den perfekten minimalistischen Kleiderschrank hat. Man macht sich aber vorher viel mehr Gedanken und stellt bereits vor dem Kauf Outfit im Kopf zusammen. Dadurch hat man schon einige Outfits im Kopf und muss morgens nicht lange überlegen. Wem das Styling noch schwer fällt, der sollte bei meinem Styling Guide- was ziehe ich heute an?! vorbeischauen. 

Man trägt auch nur noch das, worin man sich wohl fühlt und durch die Wahl einer Farbpalette sehen die Outfits immer stimmig aus. Besonders am Anfang ist es wichtig sich für wenige Farbtöne bei seiner persönlichen Capsule Warderobe zu entscheiden.

Einer der wichtigsten Gründe ist, dass man weniger und dafür bewusster einkauft. Dadurch macht man weniger Fehlkäufe und schmeißt auch nicht so viel Kleidung weg. Man sollte auch nicht gleich einen radikalen Schritt wagen und alles aus seinem Kleiderschrank rausschmeißen, manchmal kann man einzelne Teile upcyclen und selbst neu gestalten. 


Lesetipp

Was ziehe ich heute an – Styling Guide

Endlich Ordnung im Kleiderschrank – 7 Tipps für ein aufgeräumtes Zuhause

Wide Leg Jeans sind In, Skinny Jeans sind Out- Outfit Inspiration


Was gehört für dich zur Capsule Warderobe und was darf in deinem Kleiderschrank auf keinen Fall fehlen?

11+ 1 Basic Teile für deine Capsule Warderobe – der perfekte Kleiderschrank!
11+ 1 Basic Teile für deine Capsule Warderobe – der perfekte Kleiderschrank!
Folgen:

2 Kommentare

  1. 5. Mai 2020 / 16:33

    Basics gehören für mich absolut in jeden Kleiderschrank. Die sind einfach kombinierbar und über Jahre hinweg tragbar. Meine Favoriten sind Blazer, Lederjacke, Jeans, weisse Bluse und T-Shirt. Liebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box

  2. 5. Mai 2020 / 10:28

    Ich liebe Basics Teile! Immer IN, immer TOP und alles sich so gut kombinieren. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.