Hallo ihr Lieben, ich wünsche euch schöne Ostertage mit euren Liebsten. Wir waren mal wieder unterwegs auf einem Städtetrip- na die Stadt erkennt ihr bestimmt? Mein Freund und ich waren in London. Dort habe ich für euch dieses schöne Outfit geshootet. Ich wollte euch unbedingt diesen Look mit Blumenkleid und Pullover zeigen, denn dieses Outfit hing bereits seit Wochen bereit zum Tragen. Bevor es losging habe ich die Wetterprognose gecheckt und siehe da- tolles Wetter für ein frühlingstaugliches Sommerkleid.

Kann man ein Sommerkleid auch im Frühling tragen, was meinst du ?

Blumenkleid Sommerkleid fashion blogger münchen augsburg lifestyle ootd lookbook modeblog Blümchenkleid kombinieren Styling Tipps Boots Strumpfhose blogger aus Deutschland Kleid mit Pullover

So habe ich das Blumenkleid als Outfit kombiniert

Zu meinem geblümten Wickelkleid kombiniere ich einen schwarzen Lederrock mit Nieten und einen braunen Pullover mit Steppmuster. Beide Teile habe ich euch bereits einzeln gezeigt, den Lederrock im Streetstyle und den Pullover für einen Businesslook. Die schwarzen Boots von Steve Madden trage ich momentan fast täglich, weil sie unglaublich bequem sind und zu so gut wie jedem Outfit passen. Die schwarze Michael Kors Tasche ergänzt das Outfit noch um ein klassisches Accessoires.

Pullover mit Steppmuster – Mango

Rock- River Island

KLeid- Only

Schwarze Stiefeletten – Steve Madden 

Handtasche – Michael Kors

Blumenkleid Blümchenkleid geblümtes Kleid Damen Sommerkleid kombinieren Trend styling Tipps blogger modeblogger fashionblog aus deutschland blumenkleid kombinieren Kleid mit Pullover Sommerkleid mit Strumpfhose Blumenkleid mit Strumpfhose und Boots Blog Style London Eye travelblog adventure reiseblog vacation München augsburg beauty lifestyle ootd lookbook modeblog

Styling Tipps -5 Wege ein Sommerkleid zu stylen

  1. Ganz Alternativ kann man auch eine enge, schwarze Leggings oder Jeans zum Blumenkleid tragen und über dem Kleid einen Pullover. Ich habe euch bereits ein Hemd unterm Pullover Look gezeigt, welcher sich hier super übertragen lässt. Das Kleid fungiert als Hemd und als Blümchen Variante ist es ein echter Eyecatcher.
  2. Wie oben gezeigt lässt sich das Kleid auch mit Strumpfhose und Boots tragen. Mein Styling Tipp, falls das Kleid zu kurz ist, einfach einen engen schwarzen Rock oder eine Shorts darunter tragen. Das verhindert einen peinlichen Moment, denn es wirkt nie so sexy wie bei Marilyn Monroes.

3. Die Klassischste Variante ist mit die einfachste. Dieser Look gefällt mir besonders gut im Herbst mit einem schwarz rot Blumenkleid. Dazu einen weiten Kuscheligen Cardigan, einen XXL-Schal und Boots dazu. Das Kleid also als solches tragen- klassisch und schick.

Wie würdest du dein Sommerkleid kombinieren? Welche Variante gefällt dir am besten ?

Blumenkleid Sommerkleid fashion blogger münchen augsburg lifestyle ootd lookbook modeblog Blümchenkleid kombinieren Styling Tipps Boots Strumpfhose blogger aus Deutschland Kleid mit Pullover
Blumenkleid Sommerkleid fashion blogger münchen augsburg lifestyle ootd lookbook modeblog Blümchenkleid kombinieren Styling Tipps Boots Strumpfhose blogger aus Deutschland Kleid mit Pullover
Blumenkleid Sommerkleid fashion blogger münchen augsburg lifestyle ootd lookbook modeblog Blümchenkleid kombinieren Styling Tipps Boots Strumpfhose
Author

8 Comments

  1. was für ein schöner Look meine Liebe! ich liebe Blumenkleider auch sehr … gerade jetzt wo es endlich wärmer ins schöner wird 🙂

    kombiniere die Kleider auch am liebsten mir Pulli oder Oversize-Cardigan!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    • Susi Reply

      Blumenkleider gehören einfach zum Frühling dazu 🙂

      Danke für deinen lieben Kommentar und beste Grüße! <3

    • Susi Reply

      Dankeschön! Freut mich sehr, dass dir der Look gefällt 🙂

  2. Dein Frühlingslook gefällt mir richtig gut. Gerade wenn der Frühling – so wie die letzten Wochen – einfach nicht so richtig hervor kommen will, ist ein Pullover ein warmer Begleiter. Irgendwann möchte man eben nicht mehr auf frühlingshafte Kleidung verzichten. So geht es mir zumindest immer.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Susi Reply

      Genau! Wenn der Frühling nicht kommt wird eben improvisiert 🙂

      Liebe Grüße auch an dich <3

Write A Comment