Home, sweet boring home?! 6 Tipps gegen Langeweile Zuhause

Home, sweet boring home?! 6 Tipps gegen Langeweile Zuhause

Home, sweet boring home?! Wir kennen alle die Situation, man ist Zuhause und weiß nicht so recht was man tun soll. Besonders jetzt in Quarantäne tut uns Beschäftigung gut. Heute gibt es 6 große Kategorien mit vielen Ideen was du Zuhause machen kannst. Da kommt keine Langeweile auf!

Schau dir Tutorials an und lerne etwas Neues

Ideen gibt es auf den verschiedensten Plattformen, ob Youtube, instagram oder auf Blogs. Du kannst eine neue Sprache lernen, deinen Fashion Style verbessern und Frisuren ausprobieren, oder ein paar Rezepte ausprobieren. Egal für was du dich interessierst, diese Zeit ist sehr gut geeignet, um neue Dinge zu lernen und deine Skills zu erweitern. Vielleicht kannst du sogar Neues für deine Arbeit lernen. 

Erinnerungen festhalten

Die Erinnerungen von der letzten Reise, Party oder Familienfeier verblassen häufig aus unserem Gedächtnis, da sie in unserem Handy immer weiter in die Vergangenheit rutschen. Ganz Old school liebe ich es Bilder auszudrucken und in ein Fotoalbum zu kleben. Deshalb habe ich über Wochen hinweg meine Bilder in einem Ordner auf meinem Handy gesammelt und ausgedruckt. Da ich viel zu tun hatte bin ich nicht dazu gekommen sie in ein Album zu kleben. Nun aber schon und bin super zufrieden damit. Falls du kein Fan vom Fotoalbum bist, dann kannst du sie auch einfach in einem Ordner auf deine. Handy speichern und so findest du jederzeit das Bild nach dem du gerade suchst. 

*Affiliate Link

Fotopapier, welches ich sehr gerne nutze!

Frühjahrsputz

Jährlich grüßt der Frühjahrsputz! Im Frühling steigt bei mir immer die Lust alles auszumisten. Wenn wir gerade ohnehin so viel Zeit Zuhause verbringen können wir die Schränke ausmisten, die schon zu lange mit Krims Kram gefüllt sind. Zum Thema Aufräumen habe ich euch schon einige Tipps gegeben. Hast du die Schubladen schon geleert dann probiere doch mal ein Möbel- Upcycling. Das funktioniert schon mit einerKlebefolie, am liebsten verwende ich eine Klebefolie in Marmoroptik. Aber deiner Kreativität sind natürlich keine Grenzen gesetzt. 

Gehe Hobbys nach 

Im Alltag hast du normalerweise zu wenig Zeit deinen Hobbys nachzugehen? Na, dann greif dir jetzt deinen Pinsel und male ein neues Meisterwerk oder nimm die alte Gitarre aus der Kammer und übe ein paar Stücke. Hast du dein Hobby für Zuhause noch nicht entdeckt, dann probier‘s doch mal mit Schreiben, Yoga, backen, kochen, zeichnen, bloggen, lesen, meditieren, stricken, nähen, puzzlen usw.

Home, sweet boring home?! 6 Tipps gegen Langeweile Zuhause

Entspannung pur

Nach getaner Arbeit heißt es jetzt einen Spa Tag einlegen. Suche nach neuen Lieblingsliedern, Podcast oder Serien, die du entspannt genießen kannst. Pack dir ein paar Snacks und leg die Gesichtsmaske auf für einen entspannten Serienmarathon. Perfekt dazu ist ein warmer Tee oder ein leckerer Kakao.

Home, sweet boring home?! 6 Tipps gegen Langeweile Zuhause

Plane in die Zukunft

Plane ein Event, eine Reise oder einfach nur ein Treffen mit Freunden im Cafe. Damit meine ich nicht, dass du ein festes Datum festlegst. Aber es ist gerade jetzt wichtig die Hoffnung nicht zu verlieren. Die Zeiten werden hoffentlich schnell wieder besser und es hilft sehr sich etwas für diese Zeit vorzunehmen. 

Welche Tipps habt ihr gegen Langeweile?

Home, sweet boring home?! 6 Tipps gegen Langeweile Zuhause
Folgen:

8 Kommentare

  1. 16. Mai 2020 / 12:15

    Was für ein inspirierender Beitrag!
    Danke für die Tipps. Kann man im Augenblick ja nicht genug von haben. Ich möchte vielleicht noch “Online-Shopping” hinzufügen 😉
    Hab ein schönes Wochenende liebe Susi.

    Vg Nicole

  2. 9. April 2020 / 12:30

    Die Tipps sind toll. Gerade im Moment hat man ja schon einiges an Aktivitäten für Zuhause durch. Da braucht es auf jeden Fall von Zeit zu Zeit neue Inspiration, damit einem die Decke nicht auf den Kopf fällt.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • Susi
      Autor
      25. April 2020 / 18:11

      Das stimmt! Ich suche selbst auch weiter nach Inspiration, weil man vieles schon durch hat 😀

  3. 8. April 2020 / 15:22

    Danke für die tollen Tipps, die kann ich aktuell echt gut gebrauchen!!

    • Susi
      Autor
      25. April 2020 / 18:12

      Es freut mich, dass ich dir helfen konnte 🙂

  4. 30. März 2020 / 16:19

    Hallöchen,
    ich bin momentan noch nicht so viel zu Hause, da ich immer noch die Hälfte der Woche im Krankenhaus am Arbeiten bin. Jedoch finde ich deine Tipps echt klasse und ich denke, dass da für jeden etwas dabei ist!

    Schönen Start in die neue Woche!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.